Bitte wechseln Sie in den Portrait-Modus.

#11

Erste Antwort #11

von Christian Eckhardt, Berater

»Welche Unterlagen prüft ein Käufer/ Investor typischerweise?«

Zeigt ein potentieller Investor tiefergehendes Interesse an einem Unternehmen, kann diesem der Zugang zu einem Datenraum gewährt werden, um eine detaillierte Prüfung (Due Diligence) der unternehmensrelevanten Unterlagen und Daten zu ermöglichen. Der Datenraum umfasst dabei im Wesentlichen die Bereiche Basics, Financials, Commercials, Legal, Tax sowie Environment.

Im Bereich Basics werden neben den für den Prozess aufbereiteten Unterlagen, allgemeine Unternehmensinformationen und -broschüren dargestellt. Hierzu zählt bspw. auch eine Übersicht über die beschäftigten Mitarbeiter.

Bei den Financials werden alle historischen Daten (BWAs, Jahresabschlüsse, etc.) sowie der Business Plan und die zugrunde liegenden Annahmen offen gelegt.

Der Bereich Commercials umfasst neben Marktstudien und -prognosen vor allem die Kunden- und Lieferantenstruktur des Unternehmens.

Außerdem werden von den Rechtsberatern sämtliche Vertragswerke im Rahmen der Legal Due Diligence geprüft. Hierzu zählen neben Mietverträgen, Arbeitsverträgen, Kunden- und Lieferantenverträgen, Versicherungsverträgen auch Handelsregisterauszüge sowie sämtliche Gesellschafts- und Gesellschafterverträge wie auch etwaige Rechtstreitigkeiten.

Die Tax Due Diligence rundet mit einer Prüfung aller steuerrechtlicher Themen die ausführliche Datenprüfung ab. Je nach Unternehmen kann eine zusätzliche Prüfung umweltrelevanter Themen (Environment) stattfinden.

Im Rahmen des Due Diligence Prozesses ist eine gut strukturierte und vollständige Aufbereitung des Datenraumes unerlässlich.

 

Sie haben weitere Fragen zu diesem Thema?
Gerne stehe ich Ihnen für Ihre individuelle erste Antwort zur Verfügung.
Kontaktieren Sie mich einfach unverbindlich:

c.eckhardt@walterfries.de Telefon: +49 (0) 60 21 . 35 42 -0

Erfahren Sie mehr über mich und das, was ich für Sie tun kann.
Mein ausführliches Beraterprofil finden Sie hier:

Beraterprofil

Erfahren Sie mehr über die WALTER FRIES Corporate Finance:

Broschüre anfordern Zurück zur Übersicht